Blick auf Serrig von der Klause

 

Ruhige Lage ausserhalb des Dorfkerns Serrigs, etwas höher gelegen, mit Blick auf die römische Klause von Kastel.

Serrig ist ein noch vollkommen autarkes Dorf mit ca 1650 Einwohner an der unteren Saar. Wir gehören zu dem Land Rheinland Pfalz, Landkreis Trier- Saarburg. Im Ort gibt es eine Bäckerei mit kleinem Lebensmittelladen, eine Landmetzgerei, ein sehr gutes Speiselokal im Bayerischen Landhausstil mit angrenzendem bayerischen Biergarten unter einem alten Kastanienbestand, eine Filiale der Sparkasse Trier mit EC-Automat, eine Raucherkneipe, das Hofgut Serrig mit Werkstätten, wie Töpferei, Schreinerei und Weberei, Kleintierhaltung, Landwirtschaft, Hofgutbahn und eigenem Hofgutladen. Ebenfalls besitzt Serrig einen Bahnhof an der Bahnstrecke Saarbrücken - Trier - Koblenz.

Das kleine mittelalterliche Städtchen Saarburg ist 5 km entfernt  und besitzt neben Burganlage, historischer Altstadt, Freibad, Erlebnishallenbad, Sommerrodelbahn, Tennispätze, Marina, Greifvogelpark und Wasserfall mit dem sogenannten Klein Venedig im Zentrum auch 3 Supermärkte sowie die Discounter Aldi, Lidl und DM-Markt. Es gibt viele gute Speiselokale, Biergärten und  Cafés sowie 2 Eisdielen. Desweiteren gibt es die Comerzbank, die Volksbank , die Sparkasse, das Postamt mit Postbank  und einen Bahnhof, die Saartalbahn und die Saar-Personen-Schifffahrt.

Die älteste Stadt Deutschlands , die Römerstadt Tier ist ca 35 km entfernt und nach Saarbrücken sind es ca 70 km, zur der Stadt Luxemburg sind es 45 km und in die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein ca 80 km.

Es lohnen sich, da wir im Dreiländereck  Deutschland- Frankreich- Luxemburg liegen, auch Ausflüge nach Metz, Thionville, Nancy, einen Ausflug in die Seenlandschaft von Lothringen, dem Quellgebiet der Saar ( Sarre ),  die Stadt Sarrebourg  oder das Gebiet der Maginot-Linie um die Stadt Verdun.

Wir haben ein umfangreiches Radwegenetz und ausgewiesene Moutain-Bike Strecken sowie ausgiebige Wanderstrecken und sogenannte Traumschleifen.  Felsenpfad, Kollesleuker - Schweiz, Saar - Hunsrück - Steig, Camino di Santiago, Eifelsteig, den Calmont Klettersteig, Europas steilster Weinberg, in der Nähe von Bullay an der Mosel, Naturpark Hunsrück, Naturpark Eifel sowie die relative Nähe zu der Eifel mit Nürburgring und seinen Maaren. Und jetzt ganz neu den Saar-Riesling-Steig

 

NEU!     NEU!    NEU!

 

Geierlay Hängebrücke Mörsdorf im Hunsrück

 

Seit dem Oktober 2015 gibt es in Mörsdorf bei Kastellaun, im Naturpark Hunsrück, eingebunden in einen Rundwanderweg die Geierlay Brücke. Es handelt sich hier um die längste und höchste Hängeseilbrücke von Deutschland. Sie ist 360m lang und 100m hoch. Sie benötigen von uns aus ungefähr mit dem Pkw 1 Stunde für die Anfahrt. Die Brücke ist vom Ortskern Mörsdorf, vom Parkplatz am Geierlayzentrum in ca 2km Entfernung zu Fuß gut zu erreichen. Die Benutzung ist kostenlos.

 

TIPP

Schauen Sie sich im Internet auf Youtube unter dem Suchbegriff

Geierlay Hängebrücke

diverse Videos an und entscheiden Sie selbst ob Sie die Brücke besuchen wollen.

 

NEU!     NEU!     NEU!

 

Baumwipfelpfad Orscholz

 

Die Saarschleife bei Mettlach,  das Wahrzeichen des Saarlandes von der Cloef gesehen,  also dem Ausichstpunkt in der Gemeinde Orscholz, war schon immer ein lohnendes Ausflugsziel. 

Aber seit Juli 2016 hat eine Firma aus Bayern den neuen Baumwipfelpfad eröffnet. Der Pfad beginnt am Atriumzentrun und ist ca 1,5 km lang. Er steigt langsam an und wird nach etwa der Hälfte der Strecke eine Höhe von ca 15m erreicht haben. Dort windet sich dann der Aussichtsturm spiralenförmig hoch auf eine Plattform in 42m Höhe.  Nicht schwindelfreie Menschen müßen aber nicht hoch zur Plattform sondern geniessen den Ausblick vom Baumwipfelpfad in etwa 15m über der alten Cloefplattform. Von da führt der Weg zurück zum Cloef-Atrium. Die Baukosten vom Gesamtobjekt betrugen  4,7 Millionen Euro. Deshalb wird von der Erbauerfirma und gleichzeitig Betreiber eine Benutzungsgebühr von 10 € pro Person erhoben.

 

TIPP auch hier

 

Youtube: Baumwipfelpfad Orscholz. Bilder und Videos